So erstellen Sie eine Website-Verknüpfung auf Ihrem Desktop

Dieses Tutorial zeigt Ihnen in wenigen einfachen Schritten, wie Sie unter Windows 7, 8 und 10 mit Ihrem bevorzugten Webbrowser eine Website-Verknüpfung auf dem Desktop Ihres Computers erstellen.

Sie können jeden beliebigen Webbrowser wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera, Microsoft Edge, Internet Explorer oder Safari verwenden.

Sie können eine Internetverknüpfung für jede Website erstellen, z. B. Facebook, Twitter, YouTube, Yahoo, Tumblr, LinkedIn, Pinterest oder Reddit. Hier erfahren Sie: internetseite auf desktop verknüpfen so geht es. Sie können auch eine Internetverknüpfung in die Windows-Taskleiste ziehen, um ein Schnellstart-Symbol zu erstellen.

So erstellen Sie eine Website-Verknüpfung auf dem Desktop (Methode 1)

Diese Methode funktioniert für fast alle Webbrowser außer Microsoft Edge.

1. Öffnen Sie Ihren Webbrowser (z.B. Google Chrome).

2. Öffnen Sie Ihre bevorzugte Website oder Webseite.

3. Minimieren (verkleinern) Sie das Fenster des Webbrowsers, so dass Sie sowohl den Webbrowser als auch den Desktop sehen können.

4. Gehen Sie in die Adressleiste Ihres Webbrowsers.

5. Ziehen Sie das kleine Symbol Schloss, Info oder Globussymbol neben der Webadresse auf den Desktop.

Beispiele für Browser-Icons: kleine Browser-Icons erstellen eine Website-Verknüpfung auf dem Desktop.

Internet-Verknüpfung auf dem DesktopSo erstellen Sie eine Website-Verknüpfung auf dem Desktop (Methode 2)

Diese Methode funktioniert für fast alle Webbrowser außer Microsoft Edge.

1. Öffnen Sie Ihren Webbrowser (z.B. Firefox).

2. Öffnen Sie Ihre bevorzugte Website oder Webseite.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Webseite und wählen Sie Save as oder Save Page As. Oder drücken Sie die Tasten[STRG] +[S] auf Ihrer Tastatur.
Ein Fenster zum Speichern unter erscheint.

4. Wählen Sie Desktop.

5. Unter Dateiname geben Sie einen Namen für die Internetverknüpfung ein.

6. Klicken Sie auf Speichern.

So erstellen Sie eine Website-Verknüpfung auf dem Desktop (Methode 3)

Diese Methode funktioniert für alle Webbrowser.

1. Öffnen Sie Ihren Webbrowser (z.B. Opera).

2. Öffnen Sie Ihre bevorzugte Website oder Webseite.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Webadresse in der Adressleiste Ihres Webbrowsers und wählen Sie Kopieren (Stellen Sie sicher, dass die Webadresse hoch/ausgewählt ist).

4. Schließen oder minimieren Sie das Fenster des Webbrowsers.

5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, gehen Sie zu Neu und wählen Sie Verknüpfung.

6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Adressleiste und wählen Sie Einfügen, um die URL (Webadresse) Ihrer Lieblingsseite in die Adressleiste zu kopieren.

7. Klicken Sie auf Weiter.

8. Geben Sie einen Namen für die Internetverknüpfung ein.

9. Klicken Sie auf Fertig stellen.

So erstellen Sie eine Website-Verknüpfung auf dem Desktop mit Google Chrome

1. Öffnen Sie Google Chrome.

2. Öffnen Sie Ihre bevorzugte Website oder Webseite.

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen oben rechts.

4. Gehen Sie zu Weitere Tools und wählen Sie Auf den Desktop hinzufügen.

Ein Fenster Zum Desktop hinzufügen wird eingeblendet.

5. Sie können den Namen für Ihre Internetverknüpfung bearbeiten oder ändern, wenn Sie möchten.

6. Klicken Sie auf Hinzufügen, um die Verknüpfung zu speichern.

Website-Verknüpfung zum Desktop hinzufügen mit Google Chrom
Diese Methode fügt normalerweise ein schönes Symbol zu der Verknüpfung hinzu.